Smart Digital Transformation

Was bedeutet Digitalisierung?

Die digitale Transformation ist laut dem Beratungsunternehmen Roland Berger die durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche und Anpassung der Akteure an die neuen Gegebenheiten der digitalen Ökonomie. Entscheidungen in vernetzten Systemen umfassen Datenaustausch und -analyse, Berechnung und Bewertung von Optionen sowie Initiierung von Handlungen und Einleitung von Konsequenzen. 

In der Praxis verändert die fortschreitende Digitalisierung sowohl die Prozesse in Unternehmen als auch unseren Alltag, die Art, wie wir uns verhalten, leben, kommunizieren und wie wir Transaktionen tätigen. Viele Analysten und Marktforschungsunternehmen sind sich einig – bereits in naher Zukunft werden die meisten Geschäftsprozesse digital sein. Auch vor dem Enterprise Content Management (ECM) macht die digitale Transformation nicht Halt. Im Gegenteil: Im Zuge der Digitalisierung werden Wertschöpfungsketten zu Wertschöpfungsnetzen, wodurch dem ECM eine gesteigerte Bedeutung zukommt.


OnBase im Bericht The Forrester Wave™: Dynamic Case Management, Q1 2016, als „Strong Performer“ ausgezeichnet Gartner Magic Quadrant for content services platforms