Softwarelösungen für Neukundenbearbeitung und Risikoprüfung

Lösung für Neukundenbearbeitung und Risikoprüfung steigert die Kapazitä

Die Neukundenbearbeitung steht im Mittelpunkt eines jeden Sach- und Unfallversicherungsunternehmens. Der herkömmliche Prozess ist dabei manuell, wiederholt und arbeitsintensiv. Die Automatisierung der Neukundenbearbeitung mithilfe der OnBase-Lösung New Business Processing ermöglicht Versicherungsunternehmen den schnelleren Abschluss besserer Geschäfte. Einige Versicherungsunternehmen haben seit der Einführung der OnBase-Produktsuite bereits einen zwölf- bis fünfzehnprozentigen Anstieg der Bruttoprämien verzeichnen können.

Die OnBase-Versicherungslösung automatisiert die Erfassung von Anträgen bereits beim Empfang der Unterlagen, ungeachtet des Dateiformats und des Ursprungs, um die Qualität und das Timing des Neukundenprozesses zu optimieren. OnBase automatisiert die Beantragung von fehlenden und erforderlichen Begleitdokumenten. Das schnellere Einholen von Informationen, der verbesserte positive Cashflow und optimierte SLAs im Rahmen dieses digitalisierten Prozesses hilft sowohl der Finanzabteilung als auch der Risikoprüfung zu umgehenden Ergebnissen. Manche Versicherungsunternehmen können damit die Anzahl der für die Bearbeitung von Neukundenanträgen erforderlichen Mitarbeiter um 87 % und die Bearbeitungsdauer für neue Anträge von sieben auf einen Tag oder weniger reduzieren.

Vorteile der Risikoprüfungslösungen für Sach- und Unfallversicherungen

Für Risikoprüfer ist das wichtigste Ziel das Unterzeichnen von gewinnbringenden Geschäften für das Unternehmen. Wenn es für den Risikoprüfer nicht nur schwierig ist, die erforderlichen Informationen einzuholen, sondern auch sicherzustellen, dass die geprüften Daten korrekt sind, ist diese Ziel nur schwer zu erreichen. Die Risikoprüfung muss gründlich durchgeführt werden, und dennoch müssen Entscheidungen schnell getroffen werden. OnBase bietet einen 360-Grad-Einblick in die Police bzw. den Versicherungsfall des Kunden, und da OnBase in die Branchenanwendung integriert wird, können die Risikoprüfer alle Informationen abrufen, ohne dabei die Benutzeroberfläche zu wechseln.

OnBase senkt die Bearbeitungszeit drastisch. Mit der parallelen Bearbeitung und der Automatisierung der Geschäftsprozesse konnten einige unserer Kunden im Bereich Sach- und Unfallversicherung ihre Tageskapazität für Neukunden bereits um 280 % steigern. Und mit der automatischen Überwachung der SLAs und Produktionsniveaus arbeiten die Risikoprüfungsmanager produktiver.

Darüber hinaus unterstützt OnBase Versicherungsunternehmen bei der Aufrechterhaltung des internen Kontrollsystems in komplexen Umgebungen, die durch große Produktionsmengen immer schwieriger zu handhaben sind. Die OnBase-Lösung zur Bearbeitung von Neukundenanträgen hilft dem Risikoprüfer bei der Zeiteinteilung und wirkt sich positiv auf die Kapazitäten des Versicherungsträgers aus.  Ein Sach- und Unfallversicherungsunternehmen verzeichnete lediglich sechs Wochen nach der Bereitstellung von OnBase bereits eine Volumensteigerung von 400 %, ohne dazu weitere Mitarbeiter einzustellen.

Der Austausch von Dokumenten und Informationen ist ein kritischer und oftmals umständlicher, zeitaufwendiger Aspekt des Risikoprüfungsprozesses.  ShareBase von Hyland reduziert diese Belastung, indem Dokumente von wichtigen Geschäftspartnern, beispielsweise von Agenturen und Maklern, auf sichere Weise akzeptiert werden können. Dabei werden die Verkaufsmitarbeiter auf fehlende Unterlagen hingewiesen, welche die Angebotserstellung und die Weitergabe von Angeboten, Ordnern und Policendokumenten im gesamten Prozess verzögern.