Integration for Oracle PeopleSoft Enterprise

Sie haben eine erhebliche Menge an Ressourcen in Ihr PeopleSoft-System investiert, und Ihre Mitarbeiter stützen sich bei ihren täglichen Aufgaben mittlerweile auf dieses System. PeopleSoft verwaltet jedoch nur die Daten, die mit Ihren Transaktionen zusammenhängen, nicht jedoch die Dokumente, die zu diesen Transaktionen gehören. Wenn Sie nicht mit OnBase Integration for Oracle PeopleSoft Enterprise arbeiten, suchen Sie wahrscheinlich noch immer an mehreren Orten nach den erforderlichen Informationen, und Sie nutzen Ihre Investitionen in Ihre PeopleSoft-Anwendung nicht voll aus.

Mit OnBase Integration for Oracle PeopleSoft Enterprise verwalten Ihre Mitarbeiter Dokumente direkt in ihrer gewohnten PeopleSoft-Oberfläche. Sie sehen die relevanten Dokumente mit nur einem Mausklick – ohne andere Anwendungen zu durchsuchen oder überhaupt öffnen zu müssen. Die Integration synchronisiert zudem die Daten zwischen den Systemen, sodass Ihnen stets die aktuellsten Daten zur Verfügung stehen, ganz gleich, ob Sie den Datensatz in PeopleSoft öffnen oder einen Prozess in OnBase verwalten.

Mit OnBase sind Informationen und Dokumente, die mit einer Transaktion zusammenhängen, direkt vom ERP-System aufrufbar. E-Mail, eingescannte Bilder, elektronische Dokumente, Formulare und alle Informationen, die zur Verarbeitung von Transaktionen erforderlich sind, sind direkt über das System greifbar. Während der Erfassung ruft OnBase automatisch Werte aus den Transaktionsdaten ab, eliminiert dadurch die manuelle Dokumentindexierung und verkürzt die Unternehmensprozesszyklen. Viele OnBase-ERP-Integrationen liefern Aktualisierungen in Echtzeit, damit beide Systeme jederzeit die identischen, aktuellsten und vollständigsten Informationen enthalten. 

Führend im Bereich des ECM