Records-Management-Software

Risikominimierung und Förderung der Compliance mit OnBase für Records-Management

OnBase steuert die gut sortierte und sichere Aufbewahrung aller zusammengehörigen Geschäftsunterlagen in einer elektronischen Ordnerstruktur. Der Aufbewahrungszyklus des jeweiligen Ordners wird durch ein Ereignis (z. B. Ablauf einer Frist) ausgelöst, wodurch die Dokumentenverwaltungsstrategien in die organisatorischen Geschäftsabläufe eingebunden werden.

Mit OnBase können Organisationen Aufbewahrungspläne verwalten und damit verschiedene Vernichtungsoptionen nutzen. Darüber hinaus bietet OnBase Funktionalitäten zur Ausnahmebehandlung sowie eine Oberfläche für administratives Management.

Rationalisierung der Verwaltung von Aufzeichnungen – durchgängig von der Aufnahme bis zur Vernichtung

Die Verwendung von OnBase für Records-Management bietet Organisationen u. a. folgende Vorteile:

  • Vollständige Verwaltung des Dokumentlebenszyklus von der Erstellung des Dokuments über die Deklaration bis hin zur endgültigen Entsorgung
  • Größere Übereinstimmung und Genauigkeit aufgrund der zusammengefassten Verwaltung mehrerer Dokumente in einem Record (Aufzeichnung)
  • Automatische Deklaration von Dokumenten als Aufzeichnungen unter Verwendung integrierter, regelbasierter Bedingungen
  • Rechtzeitige Entsorgung qualifizierter Aufzeichnungen – automatisch oder nach entsprechender Genehmigung
  • Minderung der mit der Anhäufung abgelaufener Aufzeichnungen verbundenen Rechtsrisiken

Sie möchten mehr erfahren? In den folgenden Abschnitten finden Sie weitere Details.


Produktbroschüre