Microsoft SharePoint

Ihre Mitarbeiter können nur dann effektiv und effizient arbeiten, wenn sie für ihre Aufgaben die richtigen Hilfsmittel haben. Oftmals nutzt ein Teil der Mitarbeiter den ganzen Tag Microsoft SharePoint für die Zusammenarbeit, während andere große Mengen an Unternehmenstransaktionen in OnBase verarbeiten. Ihre Mitarbeiter brauchen eine Lösung, die für beide Teams passt.

Hyland Software bietet Integrationen, die sich leicht implementieren lassen und die Ihre OnBase- und SharePoint-Umgebungen miteinander verbinden. 

Mit den Archivierungsdiensten für Microsoft SharePoint lassen sich SharePoint-Inhalte sofort erfassen. Diese Inhalte können dann automatisch mit allen anderen Dokumenten, Informationen und Berichten verbunden werden, die in OnBase verarbeitet und archiviert sind – ohne spezielle Programmierung. 

Weitere Informationen zu anderen Integrationsmöglichkeiten für OnBase und SharePoint finden Sie hier.

Fileshares und FTP-Sites

Sie können auch alle Ihre Dokumente manuell in OnBase importieren und indexieren. Die manuelle Indexierung ist dann jedoch möglicherweise der zeitaufwendigste und kostenintensivste Bestandteil des gesamten Unternehmensprozesses.  Wenn Sie einen Importprozess verwenden, können Sie die Indexwerte für Ihre einzelnen Dokumente aus anderen Quellen beziehen, beispielsweise von einem anderen System oder anderen Datei- und Ordnernamen, und so erheblich Zeit und Kosten sparen. Hyland bietet u. a. die folgenden beiden wichtigen Importprozessor-Optionen:

Document Import Processor

Wenn Sie große Dokumentensammlungen in elektronischem Format von externen Scandiensten oder veralteten IT-Systemen haben, so erfordert die Konvertierung dieser archivierten Inhalte eventuell kostspielige Spezialprogrammierung.

Eine bessere Alternative ist dann die schnelle und unkomplizierte zentrale Speicherung dieser Dokumente an einem Speicherort: OnBase. Sie können dann mit den vorhandenen Text- und XML-Indexdaten Tausende von elektronischen Dateien automatisch importieren und klassifizieren.

Ganz gleich, ob Ihre Inhalte von externen Serviceanbietern oder aus älteren IT-Systemen (Legacy-Systemen) stammen: OnBase hilft Ihnen bei der Koordination.

Directory Import Processor

Gescannte Dokumente, die von einem Multifunktionsgerät oder einer externen Quelle stammen, existieren eventuell bereits in einem strukturierten Netzwerkverzeichnis. Aber selbst wenn sie bereits existieren, kann es schwierig sein, spezielle Dokumente oder Inhalte zu finden, die zu einer bestimmten Transaktion gehören.

OnBase importiert und indexiert Ihre Verzeichnisdateien automatisch und verwendet dabei die einheitliche Benennung und Struktur, die bereits vorhanden ist. Alle Belegdokumente für die relevante Transaktion werden sofort verbunden, ohne dass eine spezielle Codierung oder zusätzliche Benutzeraktivität erforderlich ist.

Produktbroschüre