Mobile Antragslösung hilft Lebensversicherungsunternehmen bei der Beschleunigung der Neukundenbearbeitung

Bisher erschlossen Makler neue Geschäfte, indem sie potentielle Kunden an deren eigenem Standort besuchten und von ihnen dort Antragsformulare ausfüllen ließen. Bei der Rückkehr des Maklers an seinen Arbeitsplatz gab er dann die Daten des potentiellen Versicherungsnehmers in das System des Versicherungsunternehmens ein, was stets zu Dateneingabefehlern und damit zu Verzögerungen führen konnte. 

Zur Beschleunigung der Risikoprüfung von Neukundenanträgen kann der Makler anhand der Antragslösung, OnBase Enrollment Solution, die Daten des potentiellen Versicherungsnehmers und dessen Unterschrift bereits vor Ort direkt auf einem Tablet-PC erfassen und damit den Antrag in den Workflow der Risikoprüfung aufnehmen. Die OnBase-Lösung für Schadensregulierer im Außendienst – OnBase Field Adjuster Solution – lässt sich leicht konfigurieren, sodass auf elektronischen Formularen sichergestellt wird, dass alle erforderlichen Felder ausgefüllt werden. Bei entsprechenden Anforderungen können sogar bestimmte Felder weitere Informationen aufrufen. Nach der Anbindung an ein Netz werden die erfassten Informationen mit den Kernanwendungen des Versicherungsunternehmen bzw. mit dessen Business-Intelligence-Warehouse ausgetauscht, was nicht nur Zeit sondern auch die Kosten der Abschrift von Papierformularen spart und Fehler verhindert.

Mithilfe der OnBase-Lösung für Schadensregulierer im Außendienst können Außendienstmitarbeiter mit Zuversicht Geschäftsentscheidungen treffen, da sie die Möglichkeit haben, wichtige Informationen jederzeit und überall aufzurufen, ganz gleich ob sie an ein Netz angeschlossen sind oder nicht. Der sofortige Zugriff auf jegliche Formulare und Dokumente, die in den OnBase-Client (Briefcase) heruntergeladen wurden, lässt die Außendienstmitarbeiter wirksamer und effizienter arbeiten, da sie ihre Aufgaben bereits unterwegs abschließen können und nicht zu warten brauchen, bis sie an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt sind. Darüber hinaus können Dokumente wie beispielsweise Geburtsurkunden, Wohnsitznachweise, Sprachaufnahmen, freigegebene medizinische Informationen und unterzeichnete Dokumente vor Ort leicht erfasst und nahtlos in ein Dokumentenarchiv hochgeladen werden, sobald eine Verbindung zum Netz hergestellt ist. 

Wichtige Vorteile

  • Straffung der Vorgänge im Außendienst und Verbesserung der Genauigkeit von Neukundenanträgen
  • Aircards, die bisher für den mobilen Zugriff auf Daten bzw. für die Eingabe erforderlich waren, werden überflüssig, da Daten, Dokumente und Formulare auch ohne Netzzugriff zur Verfügung stehen.
  • Für moderne Plattformen wie beispielsweise Tablet-PCs vorgesehen
  • Überall, jederzeit direkter Zugriff auf wichtige Geschäftsinformationen