Case-Management liefert Lebensversicherungsunternehmen mehr Kontrolle über ihre Fälle

Mit der OnBase-Lösung Case-Management für Versicherungsfälle können Schadenssachverständige und Prüfer alle Aspekte des jeweiligen Falles leicht verwalten – von der erstmaligen Beurteilung über die Ermittlung bis hin zur Schadensregulierung. Für jeden Fall müssen Versicherungsunternehmen vom Beginn bis zum Abschluss eine Vielzahl von Aufgaben ausführen. Sie müssen Nachweisdokumente erfassen, prüfen und pflegen, um die Deckung des Antragstellers zu prüfen, Aussagen zu validieren und die Schadensbegleichung auszuhandeln. Mithilfe der OnBase-Lösung Case-Management für Versicherungsfälle können Prüfer leicht auf Informationen zugreifen, Aufgaben, Benachrichtigungen und zeitabhängige Erinnerungen planen. Dies steigert die Effizienz des gesamten Betriebsablaufs, selbst bei stärkerem Arbeitsaufkommen. Darüber hinaus lässt sich OnBase nahtlos in Finanzsysteme integrieren um Zahlungstermine zu verwalten. Dies führt zu einer besseren Kontrolle über die Freigabe von Geldern und ermöglicht die Verfolgung und Prüfung von fallbezogenen Aktivitäten zur Reduzierung von Compliance-Risiken. 

Wichtige Vorteile

  • Steigerung der Produktivität, da nicht mehr in verschiedenen Datenquellen nach Informationen gesucht werden muss
  • Sicherstellung der termingerechten Erledigung von Aufgaben mithilfe von Änderungen, Timern, Benachrichtigungen und anderen Kommunikationsmitteln
  • Verbesserung der Compliance durch bessere Transparenz, Prüfbarkeit und Einhaltung interner Kontrollsysteme
  • Schnellere Entscheidungen durch direkten Zugriff auf Informationen

Durch die Nutzung von ShareBase von Hyland und mit der Möglichkeit des Austauschs von Belegen zum jeweiligen Fall mit Teilnehmern wie beispielsweise Agenturen, medizinischen Einrichtungen und Finanzinstitutionen, lässt sich die Bearbeitung noch weiter beschleunigen. Dank der natürlichen Interaktion zwischen ShareBase und OnBase können diese Dateien im Rahmen der OnBase-Lösung Case-Management für Versicherungsfälle automatisch an Partner weitergeleitet werden, die keinen Zugriff auf die OnBase-Lösung haben.